Twinkies – Süß und klebrig & für Thallahassee in Zombieland ein Grund weiter zu machen

Twinkies, für mich ein Parade-Beispiel an amerikanischem Süßkram Kennt ihr Twinkies? Ich muss gestehen, ich kannte diese süße Nascherei aus Amerika auch nicht, bevor ich den Film Zombieland gesehen hab. Dafür musste ich danach erst einmal googeln, weil einer der Protagonisten quasi den ganzen Film über nur von diesen kleinen Gebäckstücken schwärmt und seine einzige …

Apple Pie – oder American Pie? Ganz egal: Hauptsache Apfelkuchen!

Apfel und Kuchen, das passt einfach so gut zusammen, wie sonst nur etwas. Egal ob mit Schlagsahne, Streusel oder dem Apfel als fruchtiges Mark zwischen den Schichten. Bei Apfelkuchen kann man eigentlich nichts falsch machen (naja außer man hat jemanden mit Apfel-Allergie an der Kaffee-Tafel sitzen). American Pie - die Mutter aller Teenager-Komödien: Wer jetzt …

Gulasch – Oder wie man im Film Knochenmann unangenehmen Besuch verschwinden lässt

Gulasch ist ein Ragout ungarischen Ursprungs. Ein kleiner Fun-Fakt gleich zum Start: Während die Speise, die auch wir in Österreich und auch nahezu dem Rest Europas als Gulasch bezeichnen, heißt sie in Ungarn eigentlich Pörkölt. Die Geschichte des Gulaschs ist eng verbunden mit jener des Paprikapulvers in Europa. Dieser ist ist durch die Belagerung der …

5 $-Milchshake… Das Beste aus Pulp Fiction!

Ich verrat euch mal Carstens Lieblingsfilm: 1994 ist ein fantastischer Jahrgang - ich muss es ja wissen weil ich darf 1994 mein Geburtsjahr nennen. Aber auch für unsere Rubrik "Movie-Monday" hat dieses Jahr einiges zu bieten. Einen all-time-Klassiker zum Beispiel: PULP Fiction. Carsten bezeichnet ihn ja immer als seinen Lieblingsfilm. Ich hingegen muss gestehen, wenn …

Croque Monsieur – ein knuspriger Leckerbissen aus “Wenn Liebe so einfach wäre”

Wenn Liebe so einfach wäre - die Infos zum Film: Bei dem Blockbuster "Wenn Liebe so einfach wäre" handelt es sich um eine Liebeskomödie aus 2009 mit Meryl Streep, Alec Baldwin und Steve Martin in den Hauptrollen. Die Bäckereibesitzerin Jane ist seit einiger Zeit geschieden und pflegt ein freundschaftliches Verhältnis mit ihrem Ex-Mann, allein schon …

French Toast – Arme Ritter oder ein Gaumenschmaus zum Frühstück

Kennt ihr den Film Kramer gegen Kramer? Einer der Filme, der mich in letzter Zeit sehr berührt hat ist "Kramer gegen Kramer". Im Grunde ein Drama im Familienkreis, welches auf so simple Art und Weise, aber vor allem durch brilliante Schauspieler (Meryl Streep & Dustin Hoffman) zeigt, welche Tragödien sich in Familien abspielen können, und …

Bohnen-Pfanne in Gedenken an Bud Spencer und zu Ehren von Terence Hill

Legenden unter sich: Die italienischen Schauspieler Bud Spencer (Carlo Pedersoli) und Terence Hill (Mario Girotti) sind aus dem Sub-Genre des Western, dem sogenannten Italo- oder Spaghetti-Western nicht mehr weg zu denken. Bud Spencer und Terence Hill haben über den Zeitraum von 35 Jahren -von 1959 bis 1994- in insgesamt 18 Filmen gemeinsam mitgespielt (Vier Fäuste …

Trenette al pesto – Luca und Alberto aus dem wunderbaren Pixar-Highlight °Luca° stopfen sich die Backen voll

Disney überrascht uns einfach immer wieder Schon mal ein Meeresungeheuer getroffen? Ach wenn es so ein nettes ist, wie in Luca ist, würde ich da nicht NEIN sagen. Habt ihr den Disney- & Pixarfilm schon gesehen? Herzerwärmend, lustig und er macht definitiv Lust auf Urlaub. Luca und sein Freund Alberto sind 2 Jungs, die sich …

Spinatnocken (lowcarb) – Popeye steht auf Spinat & wir auch!

1929 tauchte das erste Mal der Seemann Popeye (engl. Glotzauge) in einem Comic-Strip auf. In Hamburg konnte man entsprechende Comics erstmals in den 50er Jahren ua in der Hamburger Morgenpost bestaunen. Der raue Zeitgenosse ist unsterblich in Olivia verliebt und versucht fortan seinem Gegenspieler Bluto das Handwerk zu legen. 1980 wurde eine Realverfilmung im Kino …

Créme brûlée – ein Hoch auf die Krusten-Knacker wie bei “Die fabelhafte Welt der Amelie”

Lust auf einen Ausflug nach Paris? Begleiten wir doch Amelie, die junge Kellnerin, die in einem kleinen Café in Montmartre arbeitet und lernen ihre Sicht auf die Welt und ihre Denkweise über viele Dinge kennen. "Dafür hat sie einen besonderen Sinn für die kleinen Freuden des Lebens: Sie taucht gerne ihre Hand ganz tief in einen Getreidesack, knackt …

Die mobile Version verlassen
%%footer%%