Rhabarberkuchen vom Blech – Pinienkerne und Amarettini kuscheln auf pinkem Untergrund

Im Frühling hat der Rhabarber Hochsaison: Schlendert man aktuell über den Markt und lässt den Blick über das Angebot schweifen, kann man gar nicht anders, als an den langen pinken Stangen hängen zu bleiben. Er ist wieder da: RHABARBER in Hülle und Fülle. Für mich ja neben Spargel und Bärlauch, das absolute Frühjahrs-Highlight, kulinarisch gesehen. …

Karfiol-Panna cotta mit frühlingshafter Begleitung in Rot und Grün

Panna cotta ist wohl nach dem Tiramisu DAS italienische Dessert überhaupt. So gut ein Klassiker auch ist, ich liebe es NEUE und manchmal auch VERRÜCKTE Dinge auf den Teller zu bringen. Noch viel mehr liebe is es aber, wenn man offensichtliche Desserts abwandelt und anstatt zum Kaffee einfach als Vorspeise zum Aperitiv serviert. Unser heutige …

Bärlauchbutter – egal ob zum Grillen, über Pasta, oder gekochte Kartoffeln – ein Hochgenuss

Neulich sind wir spazieren gegangen und aufeinmal bin ich aprupt stehen geblieben. Es lag etwas in der Luft. Erst war mir nicht ganz klar was, aber ganz schnell fokussierten sich die Sinne, die Nase wanderte nach oben, wie bei einem Bluthund, der die Witterung aufgenommen hat und ich stieß erfreut aus: "Da wächst Bärlauch". Also …

Frühlings-Eintopf, frisches Gemüse im One-Pot-Rezept

Ein Eintopf kommt einer Gemüsesuppe sehr ähnlich und stellt eine vollwertige Mahlzeit dar. Aufgrund der Herkunft (eigentliches bäucherliches, armes Leute-Essen) ist er heutzutage eher verschrien, beziehungsweise wird solch ein Gericht oft als "oldschool" betitelt. Wir finden da eher: "old, but gold". Auch im Frühling sind die Temperaturen, vor allem abends oft noch etwas zurückhaltend und …