Vitello Tonnato

Ein echter Vorspeisenklassiker in Italien ist das Vitello tonnato. Dabei handelt es sich um gekochtes Kalbfleisch (dünn aufgeschnitten) mit einer cremigen Sauce aus Thunfisch und Kapern. Ursprünglich stammt dieses Gericht aus dem Piemont und wird gerne als eine der vielen Antipasti-Varianten gereicht. Da Klassiker zwar ihre Berechtigung haben, meist aber einfach etwas langweilig sind, haben …

Burger „Aloha Quack“

Das Fleisch in einem Burger, muss nicht immer Rind sein. Mittlerweile gibt es unfassbare Ideen, wie das "Patty" denn sein kann. Mit Rind, aus Schwein, oder doch eine knuspriges Hühnchen, eine vegane oder vegetarische Variante wäre auch noch eine Idee. Hat allerdings schon jemand mal daran gedacht einen Enten-Burger zu machen? Quelle: Unsere Bio-Enten Produkte: …

Sommerrollen – Gewickelt und perfekt fürs Meal-Prep

Bei Sommerrollen handelt es sich um wohl DEN Klassiker der vietnamesischen Küche. Dabei werden unterschiedlichste Gemüsesorten (Salat, Gurke, Karotte etc.), gemeinsam mit Garnelen oder Fleisch und Kräutern in eingeweichte Reisblätter gewickelt und gemeinsam mit verschiedenen Dips oder Sojasauce kalt verzehrt. Ich muss gestehen, dass ich mich bislang eigentlich immer geweigert habe, Sommerrollen probieren, da mir …

Die Henne und das Ei – aber was ist mit dem Hahn?

Wer kennt sie nicht, die Grundsatzfrage: „Was war zuerst da, das Huhn oder das Ei?“ Hühner legen Eier, und aus diesen Eiern schlüpfen Hühner. Doch was passiert, wenn in einem aus gebrütetem Ei gar kein Huhn auf seinen großen Auftritt wartet, sondern ein Hahn (also ein männlicher Artgenosse). Die Fleisch- und Lebensmittelindustrie hat vor Jahrzenten …

Coq au vin – mal anders

Wir durften aufgrund unserer Kooperation mit der Eiermacher GmbH das Produkt "Bio Jughahn" testen. Da es sich, wie der Name schon verrät, dabei tatsächlich um kein normales Hühnchen, sondern um den Bruder der Eierproduzentinnen handelt, haben wir uns gedacht, wir lassen einen echten Klassiker der französischen Küche neu aufleben. "Coq au vin" wird ja im …

Bauerntopf – warmer Seelenwärmer für kalte Tage

Draussen ist es kalt und trist? - Ganz klar, dann brauchen wir etwas auf unseren Tellern, das Herz und Magen gleichermaßen erfreut. Es ist zeit für warmes, sättigendes Seelenfutter. Ich find ja Eintöpfe eine klasse Möglichkeit schnell etwas auf den Tisch zu zaubern, dass auch noch am nächsten Tag ein leckeres Mittagessen sein kann. Ganz …

Pasta la Vista, baby!

Pasta gibts es ja in allen Varianten, Formen und Geschmacksrichtungen. Ich liebe Nudeln einfach in allen Facetten. Als kleiner schmackhafter Einstieg in ein Menü - als fullminante, reichhaltige Hauptspeise - oder als kulinarische Beilage, welche eine Hauptkomponente adelt - oder aber auch in einer süßen Variante, als Abschluss einer leckeren Speisenfolge. Kann da jemand NEIN …

Schwammerlgulasch mit lowcarb Knödl

Ernährungsumstellungen sind ja immer so eine Sache. Wir haben uns gemeinsam dazu entschieden, gesünder ins neue Jahr zu starten, und deshalb auf eine Lowcarb-Ernährung umgestellt. Was soll ich sagen, es sind jetzt 13 Tage vorbei und mittlerweile läuft die Sache ganz gut. An Tag 4 hatte ich einen richtigen Durchhänger. Der Zuckerentzug machte sich bemerkbar, …

Kurkuma-Gnocchi mit Kürbis

Die Kurkuma-Knolle wird in der Aryuveda-Medizin, bereits seit Jahrtausenden, aufgrund ihrer Heilkraft verehrt. Wenn´s den Menschen in Indien gut tut, warum denn auch nicht uns? Die Kurkuma-Pflanze ist auch als indischer Safran bekannt, und verleiht unter anderem dem Curry, seine klassische gelbe Farbe. Studien zufolge, soll sich der Stoff Kurkumin genauso stark gegen Entzündungen im …