Schoko-Brezen mit Orange – Die Lieblingskekse meines Papas

Heute möchte ich euch ein ganz besonderes Rezept mit euch teilen. Es handelt sich bei den Plätzchen um die absoluten Lieblingskekse von meinem Papa. Die Mischung aus Schokolade, Marzipan und der fruchtigen Orange, ist aber auch ein Gaumenschmaus.

Zugegeben – die Kekse sind eine ganz schöne Plagerei, aber ganz ehrlich, der Geschmack macht die Anstrengung auch wieder weg. Und auf dem Keksteller sind sie definitiv auch etwas fürs Auge.

Zutaten:
  • 250g Mehl
  • 50g Backkakao
  • 200g kalte Butter
  • 100g Puderzucker
  • 1 Ei
  • Orangenabrieb
  • Bittermandelaroma
  • Orangenmarmelade
  • 40g Marzipan
  • 60g Staubzucker
  • 300g Schokoglasur Zartbitter
  • Maisstärke
ZuBereitung:

Das Mehl, mit dem Kakao, der Butter, 100g Puderzucker, dem Ei und dem Orangenabrieb, sowie dem Bittermandelaroma zu einem geschmeidigen Mürbteig verkneten und für mindestens 1h im Kühlschrank ruhen lassen (gut in Folie einpacken).

Danach wird der Teig dünn ausgerollt (3mm) und mit einem Brezelausstecher mit Auswurf ausgestochen. Die Brezel auf einem Blech (mit Backpapier) verteilen und bei 160°C Umluft für ca. 8 Minuten backen. Danach die Brezen gut auskühlen lassen.

In der Zwischenzeit kann man die Orangenmarmelade nochmal aufkochen und falls nötig pürieren (es sollte sich um keine Bitterorangenmarmelade, sondern um eine fruchtige Variante handeln). Mit einem kleinen Spritzbeutel nun vorsichtig etwas Marmelade auf den Brezen verteilen.

Das Rohmarzipan wird mit dem Staubzucker verknetet und danach mit der Stärke ebenfalls dünn ausgestochen. Die Marzipan-Brezen nun vorsichtig auf den Schokobrezen verteilen und etwas antrocknen lassen.

Die Schokoglasur nach Anleitung erwärmen und gut durchrühren. Die Brezen darin tauchen und gut abtropfen lassen. Am besten lässt man sie auf einem Kuchengitter noch etwas trocknen. Je nach euren Vorstellungen kann man diese Verzieren.

3 Antworten auf “Schoko-Brezen mit Orange – Die Lieblingskekse meines Papas”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s