Karfiol-Panna cotta mit frühlingshafter Begleitung in Rot und Grün

Panna cotta ist wohl nach dem Tiramisu DAS italienische Dessert überhaupt. So gut ein Klassiker auch ist, ich liebe es NEUE und manchmal auch VERRÜCKTE Dinge auf den Teller zu bringen. Noch viel mehr liebe is es aber, wenn man offensichtliche Desserts abwandelt und anstatt zum Kaffee einfach als Vorspeise zum Aperitiv serviert. Unser heutige …

Kaltes Gurken-Avocado-Süppchen – im Sommer darfs auch mal eine kalte Suppe sein!

Befragt man den Duden, was es zum Thema Suppe zu Sagen gibt, so ist die Auskunft, dass es sich um eine flüssige Mahlzeit handelt, die entweder vor dem Hauptgericht oder als selbständiges Gericht in warmer oder KALTER Form gereicht wird. Diese Definition haben wir uns für den heutigen Suppen-Sonntag zu Nutzen gemacht und zum ersten …

Erbsensuppe mit Zitronengras & Schinken-Flakes

Mit Ende Mai, Anfang Juni, gibt es auf unseren heimischen Märkten Erbsen zu finden. Allerdings muss ich gestehen, wenn wir Suppen oder Stampf aus den grünen Hülsenfrüchten zubereiten, greifen wir eigentlich ohne Ausnahme zu den Produkten aus dem Tiefkühlregal. Durch das Schockfrosten, bleiben die Inhaltsstoffe enthalten. Soll die Erbse, als kleiner grüner Tupfer am Teller …

Lachs-Tataki; Erbse und Mango treffen asiatischen Lachs

Ein großes Hobby von uns ist es, über Märkte zu schlendern, und nach frischen, außergewöhnlichen und saisonalen Produkten Ausschau zu halten. Bei unserem letzten Bummel über den Grünmarkt haben wir entdeckt, dass es auch im September noch frische Erbsen aus heimischen Anbau, bei den Gemüseständen gibt. Da ich schon seit meiner Kindheit keine Erbsen mehr …