Zucchini-Suppe – einfach.schnell.gut.

Mittlerweile bin ich dazu übergegangen, gerne mal eine Suppe Mittag ins Büro mitzunehmen. Seien wir mal ehrlich, praktisch ist es in jedem Fall. Außerdem besteht die Möglichkeit, gleich eine große Menge zuzubereiten, dann einzufrieren und am Vorabend aus dem Gefrierfrach zu nehmen und am nächsten Tag in der Arbeit einfach zu wärmen. Am besten gefällt …

Spargelsuppe [grün]

Die Suppe, welche in den Frühlingsmonaten aus keiner Speisekarte im Restaurant weg zu denken ist, ist natürlich die Spargelsuppe. Klassisch wird diese aus weißem Spargel zubereitet, da hier auch die Schalen zum Suppenansatz verwendet werden können. Nachdem wir euch bereits ein Rezept für die "klassische" Variante zur Verfügung gestellt haben, gibt es hier nun ein …

Sommerrollen – Gewickelt und perfekt fürs Meal-Prep

Bei Sommerrollen handelt es sich um wohl DEN Klassiker der vietnamesischen Küche. Dabei werden unterschiedlichste Gemüsesorten (Salat, Gurke, Karotte etc.), gemeinsam mit Garnelen oder Fleisch und Kräutern in eingeweichte Reisblätter gewickelt und gemeinsam mit verschiedenen Dips oder Sojasauce kalt verzehrt. Ich muss gestehen, dass ich mich bislang eigentlich immer geweigert habe, Sommerrollen probieren, da mir …

Dinkel-Ähren – Ein Brot zum Danke sagen

Der Herbst ist ja auch eine Zeit, in der man DANKE sagt. Vor allem im bäucherlichen Bereich sind Traditionen wie der Almabtrieb und das Erntedankfest fixer Bestandteil des Jahreskreises. Auch das amerikanische Thanksgiving-Fest ist ein klassisches Beispiel dafür. Wir haben uns Gedanken gemacht, welches Rezept wir für diese Zeit beisteuern könnten. Auch Brot ist für …

Kürbis-Joghurt-Schnitten – Kürbis kann nicht nur pikant, sondern auch süß

Aktuell sieht man ja an allen Straßenecken Stände mit hunderten von Kürbissen, welche zum Kauf angeboten werden. Auch wir greifen gerne zu, wenn es wieder in die Kürbissaison geht, allerdings hab ich manchmal das Gefühl immer das selbe zu machen. Etwas neues muss her. Warum den Kürbis (der ja ähnlich wie Karotten eine gewisse Süße …

Ratatouille – schmeckt auch von „Nicht-Nagetieren“ hervorragend

Wer kennt ihn nicht, den wunderbaren Disney/Pixar-Klassiker Ratatouille rund um die kleine Ratte Remy, welche im französischen Nobelrestaurant Fuß fasst und die Leute mit ihren Kochkünsten zum Staunen bringt? Wer mich bzw. uns kennt weiß, dass wir wahnsinnig gerne Disney-Filme gucken. Für mich ist es einerseits ein Stück Kindheit, andererseits in stressigen Zeiten immer wieder …

Sommersalat – Melone trifft Mozzarella mit tomatiger Begleitung

Im Sommer gibts eigentlich nichts besseres, als kühle Speisen, die einem bei den warmen Temperaturen gut tun. Ich persönlich bin ja ein riesen Mozzarella-Fan. Am liebsten natürlich den echten und wahren Büffelmozzarella, allerdings finde ich den aufgrund seiner doch sehr weichen Konsistenz oftmals ein bisschen schwierig in Salaten und Co. Als wir dann an einem …

Bananenbrot – Die Bananenverwertung schlechthin

Wer kennt das Problem nicht? Im Supermarkt lachen einen die Bananen aus dem Augenwinkel verführerisch an. Nichtsahnend gibt man sich der Versuchung hin und - schwupp landen die gelben, krummen Dinger im Einkaufswagen. Zuhause angekommen landen die Bananen im Obstkorb und fristen dort oftmals ein karges Dasein. Irgendwann erinnert einen der Schwarm an Fruchtfliegen, an …

Karottenlachs – eine vegane Variante des geräucherten Salmoniden

Lachs liegt im Beliebtheitsranking im deutschsprachigen Raum ganz weit vorn. An jeder Ecke wird mittlerweile Lachs verkauft. Quasi das neue Trendlebensmittel - und wie man überall hört, ist Fisch auch viel gesünder, als Fleisch. Ob fürs Sushi, in Bowls (der neuste Schrei), mit Pasta oder auf Flammkuchen, Pizza und Co. Nahezu jedes Restaurant hat mittlerweile …