Das perfekte Omlette von Hassan – Damit hat er Madame Mallory (und der Duft von Curry) überzeugt

In Madame Mallory und der Duft von Curry dreht sich alles ums Kochen, den Arbeitsalltag in Restaurants und den guten Geschmack. Da ich denke, dass viele von euch die Handlung nicht im Detail kennen – hier eine kurze Zusammenfassung: Der junge Koch Hassan Kadam kommt zusammen mit seiner Familie aus dem fernen Mumbai in die französische Provinz. Ausgerechnet gegenüber dem Michelin-Stern bewährten Restaurant in Besitz der frostigen Madame Mallory will Hassans Vater der Haute Cuisine würzige Curry-Küche entgegensetzen. Das `Maison Mumbai‘ ist der Madame ein Dorn im Auge. Bis es Hassan gelingt, die Köstlichkeiten beider Kulturen miteinander zu etwas Einzigartigem zu verbinden und Madame Mallory sein Talent als Koch erkennt.

Hassan kann Madame Mallory vor allem durch die Zubereitung eines ganz speziellen Omlettes von sich überzeugen (bei der Zubereitung muss sie ihm allerdings zur Hand gehen, weil er verletzt ist). Grund genug, für euch diese Eierspeise nach zu empfinden. Zuhause gibt es bei uns tatsächlich nur sehr selten Omlette. Aber ich liebe es in einem guten Hotel die Möglichkeit zu bekommen sich zum Frühstück ein Omlette mit Schinken und Pilzen zu bestellen.

Zutaten für 2 Personen:

  • 6 Eier
  • 1 Tomate (klein gewürfelt)
  • 1TL Garam Masala
  • 1/2TL Kreuzkümmel
  • Salz, Pfeffer
  • 1 TL Rosmarin (gehackt)
  • 1 kleine Zwiebel (fein gehackt)
  • etwas frische Chili
  • 1EL Olivenöl
  • frischer Koriander oder Petersilie

Zubereitung:

Die Eier in einer größeren Schüssel aufschlagen und mit einem Rührbesen verquirrlen. Die Gewürze und die gehackten Tomaten beimengen.

In einer Pfanne etwas Olivenöl erhitzen und die Zwiebel darin anschwitzen. Das Ei eingießen und mit einem Deckel abdecken, bis es bei mittlerer Hitze ca. zur Hälfte gestockt ist. Das Ei nun vorsichtig mit einem Pfannenwender aufrollen und die gewünschte Farbe nehmen lassen.

Nach Belieben, mit Pesto, Dip oder Gebäck servieren. Wir haben ein paar Spalten Avocado beigefügt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: