Ratatouille – für alle, die kochen wollen, wie die kleine Ratte aus dem Disney-Klassiker

Wissenswertes zum Disney-Film Ratatouille Hier kann ich es ja offen zugeben, ich liebe sämtliche Disney-Filme. Manche ein klein wenig mehr als andere, aber in Summe ziehen sie mich alle in einen gewissen Bann. Besonders gefällt es mir immer, wenn Tiere Hauptrollen übernehmen. Also ist natürlich der Film Ratatouille ein absolutes Highlight für mich. Was gibt …

Teller statt Tonne – schmackhafte Quiche aus Blättern des Blumenkohls

Paul Ivic hat es in seinem Kochbuch "Restlos glücklich" vorgemacht und Kerstin von lilalemon und ich haben das Thema "root to leaf" aufgenommen und uns inspirieren lassen. Ich hab mich gänzlich dem Thema Karfiol/Blumenkohl gewidmet. Gutes Gemüse ist nicht günstig Grundsätzlich muss man feststellen, dass Karfiol ja nicht gerade ein billiges Gemüse ist. Ich kann …

Geschmorter Karfiol im Ganzen mit grüner Salsa aus den Blättern

Carsten liebt es, wenn man Gäste hat, und jeder kann sich am Tisch, aus vielen Schüsseln, Formen und Co einfach selber auf den Teller auftun, was einem schmeckt. Meistens muss ich dann der Sache allerdings einen Riegel vor schieben, weil er manchmal vergisst, dass wir keine Tafel wie am Königshof in der Küche stehen haben, …

Karfiol-Panna cotta mit frühlingshafter Begleitung in Rot und Grün

Panna cotta ist wohl nach dem Tiramisu DAS italienische Dessert überhaupt. So gut ein Klassiker auch ist, ich liebe es NEUE und manchmal auch VERRÜCKTE Dinge auf den Teller zu bringen. Noch viel mehr liebe is es aber, wenn man offensichtliche Desserts abwandelt und anstatt zum Kaffee einfach als Vorspeise zum Aperitiv serviert. Unser heutige …

Trenette al pesto – Luca und Alberto aus dem wunderbaren Pixar-Highlight °Luca° stopfen sich die Backen voll

Disney überrascht uns einfach immer wieder Schon mal ein Meeresungeheuer getroffen? Ach wenn es so ein nettes ist, wie in Luca ist, würde ich da nicht NEIN sagen. Habt ihr den Disney- & Pixarfilm schon gesehen? Herzerwärmend, lustig und er macht definitiv Lust auf Urlaub. Luca und sein Freund Alberto sind 2 Jungs, die sich …

Spinatnocken (lowcarb) – Popeye steht auf Spinat & wir auch!

1929 tauchte das erste Mal der Seemann Popeye (engl. Glotzauge) in einem Comic-Strip auf. In Hamburg konnte man entsprechende Comics erstmals in den 50er Jahren ua in der Hamburger Morgenpost bestaunen. Der raue Zeitgenosse ist unsterblich in Olivia verliebt und versucht fortan seinem Gegenspieler Bluto das Handwerk zu legen. 1980 wurde eine Realverfilmung im Kino …

Türkische Linsensuppe – ein Streifzug durch die Straßen Istanbuls

Denkt man an Linsensuppe, so kommt einem meistens ein typisches Hausmannskost-Gericht in den Sinn: Linseneintopf mit Würstchen und Kartoffeln. Seien wir mal ehrlich, diese Mahlzeit ist ungefähr so sexy, wie ein Haufen alter Socken. Viele unterschätzen, dass Linsen sehr gesund sind. Die Hülsenfrüchte liefern wertvolles, pflanzliches Protein und haben dabei fast kein Fett. Weiters können …

Bohnensalat mit wachsweichem Ei und Asia-Dressing

Ist uns eigentlich schon einmal bewusst geworden, wie viele unterschiedliche Bohnen und Hülsenfrüchte es gibt. Als wir letztens durch den Supermarkt spaziert sind, habe ich gemerkt, dass allein schon die Vielfalt an grünen Bohnen immens ist. Kurzerhand haben wir Edamame, Zuckerschoten, Fisolen (Buschbohnen) und Erbsen eingetütet und daraus eine leichte Mahlzeit gekocht. Die Inspiration lieferte …

Karfiol-Pasta / Blumenkohl kann nicht nur Beilage sein

Seien wir doch mal ehrlich, jeder mag gerne Pasta. Das schöne an dem Italo-Klassiker, ist die Vielfalt mit der die Teigware auftrumpft. Nicht nur die vielen verschiedenen Nudel-Variationen, die es mittlerweile gibt. Auch bei den zugehörigen Saucen ist der Fantasie keine Grenze gesetzt. Egal ob Pesto auf Öl-Basis, Tomatensaucen oder eine leckere Sahne-Sauce - ganz …

Klare Tomatenessenz mit Sellerie-Taschen

Ihr wollt bei eurer nächsten Dinner-Party richtig Eindruck schinden? Dann wird euch dieses Rezept gefallen. Schön angerichtet macht diese helle Tomatensuppe richtig etwas her - und soll ich euch ein Geheimnis verraten? Es ist überhaupt nicht schwierig diese zuzubereiten. Das Geheimnis der Suppe liegt in der Ruhe (na gut, und reife Tomaten helfen auch). Aber …

Die mobile Version verlassen
%%footer%%