M Passione – Süße Köstlichkeiten in der Neustadt von Salzburg

Jeder von uns, hat die folgenden Szenarien schon einmal durchlebt:

  • Spontan haben sich Gäste für den Nachmittag auf einen Kaffee angekündigt und man hat keine Zeit mehr etwas Süßes zu zaubern. Oder noch schlimmer: Man hat sich dazu durchgerunden, die letzten Vorräte aus den Schränken in etwas „Kuchiges“ zu verwandeln und dann geht einfach alles schief.
  • Man(n) hat den Hochzeitstag, Jahrestag oder Geburtstag seiner/s Liebsten vertrödelt und steht nun vor der Entscheidung, Tankstellenshop oder nichts – wobei es die 0815-Pralinenmischung auch nicht sein soll.
  • Man ist in der Stadt spazieren. Der Tag läuft bisher hervorragend, doch langsam meldet sich die innere Uhr, dass der tägliche Koffein-Speicher aufgefüllt werden möchte.

Für all diese Probleme möchte ich euch nun EINEN Lösungsvorschlag offerieren: M PASSIONE (Café und Patisserie) in der Wolf-Dietrich-Straße in Salzburg.

Martin Studeny hat sich vor einigen Jahren dazu entschieden, den Schritt in die Selbstständigkeit zu wagen und sein eigenes Café zu eröffnen. Erst noch zu finden in der Panzerhalle, hat er mittlerweile im Herzen der Stadt eine Möglichkeit geschaffen, sich auf einen hervoragenden Kaffee zu treffen, und nebenbei sich mit süßen Naschereien und Köstlichkeiten zu verwöhnen. Um zu verstehen, dass Martin sein Handwerk beherrscht, muss man nur einen Blick in seine Vita werfen. Unter seinen Stationen als Patisseur, finden sich nur Top Adressen in Salzburg.

Neben einer Vielzahl von süßen Törtchen, können auch wunderbare Eclairs, Macarons und sogar Pralinen bei Martin erworben werden. Seit ihr auf der Suche nach einer besonderen Torte für die nächste Familienfeier oder steht gar eine Hochzeit an? – Kein Problem, Martin stetzt sich mit euch zusammen und ihr könnt ihm eure kulinarischen Wünsche verraten. Steigen die Temperaturen draußen wieder, kann man mittlerweile auch hausgemachtet Eis konsumieren.

Carsten hat Martin berufsbedingt mal auf einem Event in der Panzerhalle kennen gelernt. Seitdem haben wir bereits einen Patisserie-Kurs bei ihm besucht und holen immer wieder gerne mal Törtchen und Co ab und bleiben gerne mal auf den ein oder anderen Kaffee und ein Pläuschchen.

Besonders gefällt mir an den Kreationen von Martin, dass sie nicht „Standard“ sind. Es sind „neue“ Zutaten, gepaart mit Klassikern der fine cuisine (Ich sag nur Yuzu, Kalamansi und Co). Auch die Aufmachung von Eclairs und Co gleicht kunstvollen Meisterwerken. Wenn wir mal ins M Passione einkehren, dann müssen es auch immer ein paar Macarons „to go“ sein. Da wir selbst schon Macarons zu Hause hergestellt haben, können wir aus erster Hand bestätigen, was für eine Arbeit hinter den kleinen Mandel-Köstlichkeiten steckt und vor allem das Handwerk loben. Zum Geburtstag hab ich von Carsten mal eine kleine Schachtel Pralinen bekommen und halte es wie Forrest Gump: „Das Leben ist wie eine Schachtel Pralinen, man weiß nie was man bekommt“ – bei M Passione ist allerdings gewiss, dass es eine schmackhafte Überraschung ist.

M Passione

Wolf-Dietrich-Straße 17

0043 6604 017947

Schaut gerne mal bei Martin vorbei und lasst euch verwöhnen. Die Öffnungszeiten könnt ihr der Website oder auch dem Auftritt auf Instagram entnehmen.

PS: Bei dem Beitrag handelt es sich um unentgeltliche Werbung aus Überzeugung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s